Location: Startseite > Pressedienst > Schuljahr 2017/2018 > Rückblick Projektwoche und Tag der offenen Tür
Sprach-Datei
Einstellungen
Fontsize:
Letzte Änderung
11.01.2019, 14:41

Rückblick Projektwoche und Tag der offenen Tür

Großer Tag der Offenen Tür an der Gemeinschaftsschule Illingen

Vom 29.11.2017 bis zum 02. 12. 2017 fand an der Gemeinschaftsschule Illingen wie jedes Jahr Unterricht der anderen Art mit interessanten Projekten statt. Alle Schüler beteiligten sich jahrgangsübergreifend an einem von 22 Angeboten, die von Lehrern, oftmals zusammen mit externen Partnern, angeboten wurden. Die Arbeitsergebnisse wurden am vergangenen Samstag der interessierten Öffentlichkeit vorgestellt. Dieser Morgen wurde auch von sehr vielen Viertklässlern und deren Eltern genutzt, die Gemeinschaftsschule Illingen und ihr Schulprogramm kennenzulernen; Schülerscouts führten die Eltern durch die Schule. Stärken konnten sich die die Besucher bei Kaffee und Kuchen im Café, das vom Förderverein, Lehrern, Eltern sowie Schülern mit großem Einsatz bewirtschaftet wurde.

Allen Projekten war gemeinsam, dass sie nicht nur spannend waren, sondern auch - gemäß dem Schulmotto „Verantwortung und Freiheit“ - einen hohen Erziehungswert aufwiesen; dies trifft nicht nur auf die Banktour der Verbraucherzentrale des Saarlandes (Link youtube.com) zu. Sportliche Aktivitäten wie Fußball, Rettungsschwimmen mit dem DLRG, Selbstverteidigung oder Thaiboxen zusammen mit dem Fight Club Homburg oder Bogenschießen wurden von den Besuchern genauso bestaunt wie die vielen sozialen Projekte, z.B. Ausbildung zum Schulsanitäter, Jung trifft Alt im Seniorenzentrum Illingen, das Tierprojekt mit dem Linxbachhof, das Neunkircher- und Saarbrücker Zooprojekt oder aber die Babybedenkzeit zusammen mit dem Sozialdienst der katholischen Frauen der Caritas. Die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Neunkirchen Heike Neurohr-Kleer freute sich zum vierten Mal Gast in der GemS zu sein, um die Aktion Typisch Jungs!- Typisch Mädchen! durchzuführen.

Auch „Keine Macht den Drogen“ mit der BRIGG ist ebenfalls seit Jahren fester Bestandteil der Projektwoche.

Künstlerisch Interessierte hatten Spaß in der Bastelwerkstatt, beim Zauberknoten oder beim Kreativen Malen - Schreiben - Dichten.

Technisches Knowhow bewiesen die Schüler im Projekt „Faszination Fliegen“.

Die musikalischen Darbietungen erfreuten das Publikum dieses Jahr wiederholt nicht nur innerhalb der Schule, denn die Schule war auf dem Weihnachtsmarkt gleich zweifach aktiv: Zum einen lockte der Marktstand zum Kauf von selbsthergestellten Leckereien, zum anderen versetzten die jungen Musiker und Sänger der Gemeinschaftsschule auf der großen Marktbühne die zahlreichen Besucher in Weihnachtsstimmung.

Die Gemeinschaftsschule Illingen bietet im nächsten Schuljahr den bisher sehr erfolgreich laufenden teilgebundenen Ganztag im zweiten Jahr an. In diesem Rahmen freut sich das Kollegium und die Schulleitung, einige Projekte im Rahmen der (un-)gebundenen Freizeit der Ganztagsklasse(n) vertieft anbieten zu können und somit auch einige externe Partner öfters als Gäste der GemS Illingen begrüßen zu dürfen.

Wer Interesse am Schulprofil und den Angeboten der Gemeinschaftsschule Illingen bzw. den Halbtags- bzw. Ganztagszweig betreffend hat, ist herzlich willkommen, die Infoveranstaltung am Dienstag, den 06.02.2017 um 18.00 Uhr zu besuchen.

 

DLRG DLRG

DLRG DLRG

Fussball Bankentour - Verbraucherzentrale Saarland

Bankentour - Verbraucherzentrale Saarland Bankentour - Verbraucherzentrale Saarland

 Zoo Neunkirchen Zoo Neunkirchen

 Zoo Neunkirchen Zoo Neunkirchen

Muay Thai Boxen Muay Thai Boxen

Schulband Weihnachtsmarkt Stand GemS Illingen

Bogenschießen Bogenschießen

Bogenschießen Bogenschießen

 

 

 

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »