Location: Startseite > Pressedienst > Schuljahr 2018/2019 > Vorlesewettbewerb an der FGI
Sprach-Datei
Einstellungen
Fontsize:
Letzte Änderung
19.03.2019, 09:01

Vorlesewettbewerb an der FGI

Am Mittwoch, den 14.11.2018 fand im Foyer der Schule der Vorlesewettbewerb der 6. Klassenstufe statt. Die ausgewählten SchülerInnen Angelina Lang (6a), Nico Hartmann (6b) und Caylen Wagner (6c) sowie Amalia Acer (6d) freuten sich am Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels teilnehmen zu dürfen.

Zusätzlich zur fest integrierten Lesestunde der Schule haben die Kinder im Hinblick auf den Vorlesewettbewerb ihre Lese-und Vortragskompetenzen geübt, um sie dann mit Vorfreude, aber auch Nervenkitzel vor den Mitschülern aus den Klassen 5 und 6 im Schulfoyer vorzutragen.

Für die Siegerin Amalia Acer wird der nächste Schritt die Teilnahme am Landkreiswettbewerb sein, danach folgt hoffentlich der Landesentscheid Saar und zuletzt vielleicht ja sogar die Teilnahme am Bundesentscheid in Berlin.

Eins steht fest: Alle Teilenehmer erhielten eine Urkunde, denn Sieger sind grundsätzlich alle, die am schulinternen Lesewettbewerb vortragen durften. Die Schule freut sich, dass ihre Schülerschaft durch die Lesestunden und den Wettbewerb die Möglichkeit haben, neben dem Lesespaß wichtige Kompetenzen zu erwerben: Zuhören, Konzentration, selbstbewusstes Auftreten vor Publikum.

 

 

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »